Preview Mode Links will not work in preview mode

Selbstliebe & Vertrauen. Dein Podcast für ein authentisches und freies Leben.


Feb 8, 2018

In Videos sieht man oft Bilder von Tieren (z.B.: Antilope), die vor einem Löwen flüchten! Sie fallen plötzlich auf den Boden und stellen sich tot!

Der Löwe zieht weiter, denn er mag keine toten Tiere fressen.

Kurze Zeit später steht die Antilope wieder auf, schüttelt sich, schreit, zittert und läuft weiter, als ob nichts passiert wäre.

Warum können wir Menschen das nicht auch einfach so machen und alles wäre schnell wieder gut?

Darüber erzähle ich hier in diesem Podcast ausführlich.

Wie schaffen wird es aber trotzdem, Unfälle, Überfälle, Vergewaltigungen und Kriegserlebnisse zu überleben?

Das beschreibt diese „Traumakaskade“ (Kurve, wie unser Organismus auf ein schreckliches Erlebnis reagiert, Schocktrauma) anschaulich:
* Was genau passiert in unserem Organismus?
* Wie verläuft die Kurve / die Reaktion unseres Organismus von der Schreckreaktion am Beginn an, über die Mobilisierung zu „Kampf oder Flucht“ weiter zur Dissoziation und eventuell bis zur Ohnmacht.

Folgen von Trauma im Alltag sind unter anderen, das ist in dieser Podcast-Serie noch erwähnt wird, „Reinszenierungen“ (Betroffene suchen sich immer wieder gezielt Situationen, in denen sie wieder traumatisiert werden) oder das Einnehmen einer „Opferrolle“ (alles wird mit der Brille: „ich bin hilflos“, „ich bin ohnmächtig“, „ich bin ausgeliefert“ betrachtet und aus dieser Sicht heraus bewertet).

Buchtipps (Affiliate-Links) hier aus dieser Folge sind:

Peter Levine: Sprache ohne Worte (unglaublich gutes Buch)

Bessel van der Kolk: Verkörperter Schrecken (nicht umsonst ein Bestseller, hier steht alles drin, was man wissen muss, wenn man sich für Trauma, die Folgen und die Lösung interessiert)

Jochen Peichl: Innere Kinder, Täter, Helfer & Co. (spannend!!!) 

Mehr über Eva Nitschinger und Möglichkeiten mit ihr an diesem Thema zu arbeiten: https://www.eva-nitschinger.de

 

Aus verschiedenen Traumatherapiemethoden hat Eva Nitschinger in den letzten Jahren die "Heilung des Inneren Kindes" entwickelt. Sie ist eine Möglichkeit, dem verletzten Selbst mit Liebe zu begegnen und auf liebevolle und einfühlsame Art und Weise, die "inneren Kinder" - Verletzungen und Traumatisierungen der Vergangenheit - ins Herz zu holen. Das Programm "Selbstliebe & Vertrauen", das auf diesen Methoden basiert, gibt es online über www.eva-nitschinger.de zu buchen. Eva Nitschinger ist Psychologin, Heipraktikerin für Psychotherapie, systemische Therapeutin (Familienaufstellungen), Begleiterin und Trainerin für The Work von Byron Katie und Wingwave / EMDR-Therapeutin in eigener Praxis in Saarbrücken (seit 2010).